Frauenstadtrundgang Luzern
"Mit Pfeffer und Pfiff"

Donnerstag, 3. September 2020

Datum

19 bis 20.30 Uhr

Zeit

Brunnen Kapellplatz, Luzern

Treffpunkt:

Luzern

Ort

Fr. 25.- für Mitglieder

Fr. 30.- für Nichtmitglieder

Kosten

Pascale Herzog, Tel. 078 666 64 13

Informationen

1798 bis 1848: In der Schweiz weht der Wind der Veränderung. Die Weichen für den modernen Staat werden gestellt und die offizielle Politik machen die Männer. Welche Rolle aber spielen denn die Frauen in diesen bewegten Jahren zwischen der Helvetik und der Gründung des Bundesstaates? Auf diesem Rundgang begegnen wir unter anderem den Luzerner Pfefferfrauen, der aufgeklärten Patrizierin Anna-Maria Rüttimann, der Bürgerin und ehemaligen Klosterfrau Katharina Schmid und den französischen Spitalschwestern. 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie noch heute Mitglied bei uns. 
Für nur 15 Franken im Jahr.  mehr erfahren

Gerne senden wir Ihnen in unseren Newsletter mit Informationen zu Kursen und Veranstaltungen. Jetzt Newsletter abonnieren

Schreiben Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Anregungen. Kontakt

© 2019 Frauenbund Hochdorf