-

WIRD VERSCHOBEN: IT-Sicherheit für Familien

WIRD VERSCHOBEN.

Was für Methoden gibt es, um Kinder am Computer, Tablet oder Smartphone vor ungeeigneten Inhalten zu schützen? in diesem Kurs finden Sie darauf Antworten für sich und Ihre Familie.

Donnerstag, 11. März 2021

Beginn:

Ende:

18:00

Uhr

20:00

Uhr

Hochdorf

PH Networks AG

Leitung: Gerardo Cicchetti, IT-Experte

Mitglieder Fr. 90 / Nichtmitglieder Fr. 100


Anmeldung: --> ONLINE bis 1. März


Infos: Conny Emmenegger, Tel. 041 910 09 49


Heute ist die Sicherheit der eigenen digitalen Identität wichtiger als je zuvor. Wir erleben grad eine Zeit, wo der digitale Wandel unheimlich schnell abläuft. Nur leider erkennen das die allermeisten nicht (mehr), bis es zu spät ist und sie Opfer einer hinterhältigen und perfekten Phishing-Attacke geworden sind. 


Dieser Kurs bereitet die normalen und gutgläubigen Anwender, wie Sie darauf vor, solche Fallen zu erkennen und sich angemessen dagegen zu schützen. Ob Mail-Konten, Apple-ID, Google-/Android-Konten aber auch Zahlungsmittel wie PayPal, Kreditkarten-Apps. Sie lernen, wie sie diese Konten vor fremden Zugriffen schützen. 


Sie werden aber auch Methoden kennenlernen, wie Sie ihre Familienmitglieder, typ. Kinder vor Zugriff auf altersmässig ungeeignete Inhalte schützen oder auch generell die Nutzungszeiten einschränken können. 


 


Kursbedingungen


Mit Ihrer Anmeldung zu und Ihrer Teilnahme an unseren Veranstaltungen akzeptieren Sie unsere Kursbedingungen inkl. Schutzkonzept. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Bestimmungen des BAG bzgl. der Pandemie für Veranstaltungen (Zertifikatspflicht, Maskenpflicht, u. ä.). Lesen Sie mehr über unsere Kursbedingungen.

WIRD VERSCHOBEN: IT-Sicherheit für Familien

Bitte beachten Sie die Angaben für die Anmeldung bei der jeweiligen Veranstaltung!

Bleiben Sie informiert über unsere Veranstaltungen. Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter oder folgen Sie uns auf Instagram.

  • Newsletter
  • Instagram